Skip to content

Techview Podcast für RadioTux #132: Adventsspezial, Notebook kaufen, wenn dann nur Thinkpad ;) (Videofolge)

In dieser Videospezialfolge geht es, dank der anfangenen Adventszeit um Thinkpad Notebooks, die man als ideale Wegbegleiter bereits für wenig Geld ergattern kann.

Außerdem noch im Programm ein wenig kollaboratives Arbeiten mit Gobby und Sobby.

Links:

Thinkwiki

Gobby Homepage

Anmerkung: Diese Videofolge hat gegen Ende wieder ein paar Audioprobleme. Scheinbar wurde hier übersteuert aufgenommen. Da die Aufnahmen allesamt mit dem N900 gedreht wurden (da die ZX1 einen Fixed-Fokus hat und Nahaufnahmen dann verwischen) ist die Videoqualität nicht die beste. Ich bitte das zu entschuldigen.

Die Folge steht als OGG Theora (~460 MB) als MP4 und als M4V (iPod Format) zum Download bereit. Außerdem gibt es hier einen Flash Stream.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christoph am :

Das Youtube-Video auf dem ersten Gerät ist alles andere als flüssig. Da kann man ja Frame für Frame sehen.

Leszek Lesner am :

Das liegt leider am Buffering und dem lahmen Netz was ich zur Zeit der Aufnahme hatte. Ich hab hier noch ein Video wo man es flüssig sieht:

http://blip.tv/ubuntu-switcher/folge-132-erg%C3%A4nzung-t42-5775199

Alles in allem war ich doch überrascht zu sehen das selbst eben HD Material flüssig abgespielt werden kann. Auch wenn jetzt bei Flash Geschichten, dass Umschalten auf Vollbild doch mit ruckeln verbunden ist.

Andrey Skvortsov am :

Hi, Video Techview ist wirklich cool. Und danke, dass du diesmal OGV-Datei in RSS Feed reingeschrieben hast. =)

Ich hab einen Laptop mit 1.4GHz Core2Duo CPU. Da werden Youtube Videos in HD auch flüssig abgespielt. Aber for sechs Monaten war es gar nicht so. Die haben fast immer gerückelt. Danach haben die Leute von Adobe wahrscheinlich den Flashplayer optimiert.

For zwei Wochen habe ich mit meinem Freund aus den alten DELL Latitude (PII 400MHz, RAM 128Mb) ein Videoabspielgerät für Oma gemacht. Wir haben darauf ein ganz-ganz leichtes Linux gespielt. Nur linux kernel, busybox und mplayer (ein altes build von geexbox). Und damit kann man wirklich Filme anschauen. Das ist Wahnsinn. Mit Windows XP geht das gar nicht, da kann man nur Musik hören. Die Oma ist jetzt glücklich)

Ingo Ebel am :

Welche Datei im Feed landet bzw. welche der jeweilige Podcatcher runderläd ist echt nicht vorher zu sagen. Wordpress baut für jede Audio/Videodatei, die man auch nur verlinkt einen enclosure ein. D.h. es stehen dann mal 2-3 enclosure für einen Artikel. Und je nach dem wie der Podcacher drauf ist läd er den ersten oder letzten...

Andrey Skvortsov am :

Also das liegt definitiv an WordPress, weil im Feed in unseren Fall nur eine Datei verlink ist.

( http://radiotux.de/podcast/rss/radiotux-all.xml ) Deswegen hab ich gedacht, dass das speziell so gemacht wurde, dass genau die ogv-Datei im Feed landet. =)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck