Skip to content

OSC 2011: Interview mit Greg Kroah-Hartman über Tumbleweed

Ingo Ebel hat auf der openSUSE Conference in Nürnberg Greg Kroah-Hartman getroffen. Er sprach mit ihm über das Projekt Tumbleweed. Ziel dieses Projekts soll die Unterstützung von Rolling-Releases für openSUSE sein.

2011-09-12.RadioTux.Greg.Kroah-Hartman.Tumbleweed.openSUSE.Konferenz.2011.mp3

2011-09-12.RadioTux.Greg.Kroah-Hartman.Tumbleweed.openSUSE.Konferenz.2011.ogg

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ramon Kukla am :

Das .ogg-File ist jetzt auch da wo es sein soll. Auf dem Server ;-)

Hans Hase am :

Der .ogg-Link leider funzt nich, habe deshalb die MP3-Datei runtergeladen. Bitte trotzdem als Votum für freie Codecs werten, danke. ;-)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

tweetbackcheck